Willkommen beim ASVÖ Judo Feldkirchen!

Unser Verein auf Facebook: www.facebook.com/judofeldkirchen

Kata Kurs in Linz

Am 6. und 7. Jänner fand im Olympiazentrum in Linz der Neujahrskurs statt. Unter der Leitung von Heinrich Erlinger, Alexander Dick und Gerhard Bucina standen dieses Jahr di Ju-No-Kata und die Katame-No-Kata am Programm. Unter den zahlreichen Teilnehmern waren auch die Feldkirchner Judoka Martin Hinteregger, Nicole Weratschnig, Philipp Stark und Philipp Hinteregger vom JC SV Treffen dabei.

Österreichische Kata Staatsmeisterschaft 2017

Am 2. Dezember fanden in der Kurt Kucera Halle in Wien die Österreichischen Staatsmeisterschaften der Nage-No-Kata und Katame-No-Kata und die Österreichischen Meisterschaften der Kodokan-Goshin-Jutsu, Juno-Kata und Kime-No-Kata statt. 

Die Feldkirchner Judoka Martin Hinteregger, Philipp Stark und Nicole Weratschnig waren auch dieses Jahr wieder unter dem starken Teilnehmerfeld. Martin startete in der Nage-No-Kata gleich zwei mal. Einmal als Tori mit seinem Bruder Philipp vom Judo Club SV Treffen und einmal als Uke mit Nicole. 

Nicole zeigte eine sehr gute Kata und platzierte sich in ihrer Gruppe damit auf den starken 3. Platz in der Vorrunde und verpasste um nur 8 Punkte das Finale. Martin und Philipp konnten sich souverän für das Finale qualifizieren. Im Finale der -No-Kata konnten sich die beiden gegenüber den beiden Tirolern durchsezten und sind somit Staatsmeister 2017.

Martin startete mit Starki auch in der Katame-No-Kata. Als Gruppenzweiter in der Vorrunde stiegen beide ins Finale auf, wo sie sich am Ende auf den 3. Platz freuen konnten.

 

Nage-No-Kata Vorrunde (Gruppe 1):

 

Martin Hinteregger/Philipp Hinteregger (430 Punkte)

Paula Peinsipp/Hanna Peinsipp (380 Punkte)

Nicole Weratschnig/Martin Hinteregger (372 Punkte)

 

Nage-No-Kata Finale:

 

Martin Hinteregger/Philipp Hinteregger (424 Punkte)

Lukas Wille/Dietmar Staggl (390 Punkte)

Florian Teichmann/Matthias Heinrich (371 Punkte)

Paula Peinsipp/Hanna Peinsipp (351 Punkte)

 

Katame-No-Kata (Gruppe 1):

 

Dietmar Staggl/Lukas Wille (424 Punkte)

Martin Hinteregger/Philipp Stark (416 Punkte)

 

Katame-No-Kata Finale:

 

Dietmar Staggl/Lukas Wille (416 Punkte)

Vanessa Wenzl/Sophie Binder (412 Punkte)

Martin Hinteregger/Philipp Stark (404 Punkte)

Alina Groschopf/Gernot Wiedermann (364 Punkte)

Kärntner Schülermannschaftsmeisterschaft

 Feldkirchner Judoka sind Kärntner Vize-Mannschaftsmeister

Am 11. November fand in der Ballspielhalle in Villach die Schülermannschaftsmeisterschaft statt. Aus 6 Kärntner Vereinen bildeten sich insgesamt 5 männliche und 2 weibliche Mannschaften. Die junge Truppe aus Feldkirchen präsentierte sich an diesem Tag sehr gut und erreichte in der Gesamtwertung mit nur einer Niederlage gegen die Mannschaft des JC Wolfsberg und 3 Siegen über die starken Mannschaften des Judo Club Bleiburg, dem Judo Wörthersee und dem Judo Club SV Treffen den hervorragenden 2. Platz!

 

Unsere Feldkirchner Kampfmannschaft bestand aus:

 

-27kg: Adrian Liesinger

-30kg: Tobias Riepl

-34kg: Levian Kolly und Paul Striednig

-38kg: Alexander Mattersdorfer

-42kg: Raphael Plieschnegger

-46kg: Christian Unterrieder

+46kg: Phillip Lück

 

Wir gratulieren unserem Team zu dieser tollen Leistung!