ASVÖ Judo Feldkirchen
ASVÖ Judo Feldkirchen

Aktivitäten 2013

10. Kärntner ASVÖ Turnier in Treffen

Am Sonntag Vormittag fand in der neu renovierten Turnhalle der HS Treffen das 10. Kärntner ASVÖ Turnier statt. 50 junge Kämpfer aus 6 Kärntner ASVÖ Vereinen starteten in den jeweiligen Gewichtsklassen im Kampf um die Medaillen. Unter ihnen auch 10 Sportler des ASVÖ Judo Feldkirchen. Ellena Moser startete bei ihrem ersten Turnier und konnte ihren ersten Kampf für sich entscheiden. Am Ende war es für sie der tolle 5. Platz. Lukas Lafner startete eine Gewichtsklasse höher und konnte sich trotz guter Kampfleistung keine Platzierung erkämpfen. Mario Riepl sicherte sich in seiner Gewichtsklasse souverän die Goldmedaille. Jakob Scheiber hatte in seiner Gewichtsklasse ein schweres Los. Jakob kämpfte sehr gut, konnte aber leider keinen seriner Kämpfe für sich entscheiden. Jakob Greschitz und Leo Gaskin lieferten an diesem Tag auch ganz tolle Kämpfe und in dieser Gewichtsklasse holte sich Jakob seine erste Goldmedaille. In der Gewichtsklasse -42 kg erkämpfte sich Bernhard Nössler vor William Schön den 1. Platz. In der Klasse -55 kg gab es auch eine Doppelführung für unseren Verein. Adrian Vidoni holte sich vor Benjamin Nössler den 1. Platz. 

Mit diesem tollen Ergebnis sicherte sich der Verein ASVÖ Judo Feldkirchen vor dem Judo Club SV Treffen die Vereinswertung.

 

Bilder folgen in kürze!

Kärntner Newaza Turnier

Am Sonntag Nachmittag fand im Anschluss an das 10. Kärntner ASVÖ Turnier das Kärntner Newaza Turnier statt. 50 Judoka aus 8 Kärntner Vereinen nahmen an der Veranstaltung teil. Der ASVÖ Judo Feldkirchen stellte 9 Kämpfer in verschiedenen Gewichtsklassen. In der Gewichtsklasse -60 kg starteten Tamir Lkhavagsuren und Florian Steiner, die gleich im ersten Kampf aufeinander trafen und den Tamir für sich entscheiden konnte. Den restlichen Gegnern ließen sie keine Chance und somit Platz 1 für Tamir und Platz 2 für Florian. In der Gewichtsklasse -66kg starteten Gabriel Wartbichler und Andreas Zammernig. Gabriel erkämpfte sich durch souveräne Kämpfe den 1. Platz und Andreas landete auf dem 4. Platz. In der Gewichtsklasse -73 kg startete Martin Hinteregger der mit nur einem verlorenen Kampf auf Platz 3 landete. In der Gewichtsklasse -90 kg ging Philipp Stark an den Start und musste sich nur in einem Kampf geschlagen geben und holte sich somit einen tollen 2. Platz. In der Gewichtsklasse -100 kg erkämpfte sich Tobias Pirker mit einer starken Leistung den 1. Platz. Bei den Frauen starteten Sylvia Gasteiger und Nicole Weratschnig in der Gewichtsklasse -57 kg. Mit ganz tollen Kämpfen holten sich Nicole den 3. Platz und Sylvia den 4. Platz. Eine tolle Leistung vom ASVÖ Judo Feldkirchen!

 

Bilder folgen in kürze!

Feldkirchner Sportlerehrung 2013

Am Samstag, dem 23. November 2013 fand im Amthof in Feldkirchen die Feldkirchner Sportlerehrung statt. Sportler des ASVÖ Judo Feldkirchen wurden bei dieser Veranstaltung durch ihre herausrageden Leistungen in den vergangenen Jahren ausgezeichnet. Als speziellen Live-Showact zeigten Benjamin Nössler, Bernhard Nössler, Andreas Steiner, Gabriel Wartbichler und Martin Hinteregger einige tolle Würfe und Techniken aus dem Judo Programm.

 

Fotos findet ihr >hier<.

Kärntner Schülerturnier U12 und U14

3 mal Gold und 1 mal Bronze

Am 10. November 2013 fand in St. Paul im Lavanttal das 1. Kärntner Schülerturnier U12 und U14 statt. 90 ambitionierte Sportler aus 10 Kärnter Vereinen waren dabei. Unter ihnen starteten auch 5 junge Judoka aus Feldkirchen. Jakob Greschitz zeigte an diesem Tag ein paar tolle Kämpfe und musste sich nur im Einzug in das Finale einem Sportler aus Bleiburg geschlagen geben. Im Kampf um Platz 3 ließ er nichts mehr anbrennen und holte sich somit eine Bronzemedaille. Bernhard Nössler trumpfte auch dieses Turnier wieder groß auf und holte sich souverän den 1. Platz in seiner Gewichtsklasse. Mario Riepl ließ seinen Gegnern keine Chance und kämpfte sich in das Finale, welches er für sich entschied. Auch Alexander Schmidt lieferte einige Spitzenkämpfe ab und konnte alle seine Gegner vorzeitig auf die Matte werfen. Somit auch 1. Plätze für Mario und Alex. Benjamin Nössler startete in der stärkeren Altersklasse U14. Trotz guter Kampfleistung war das Glück diesmal nicht auf seiner Seite und er konnte leider keinen Kampf für sich entscheiden. 

 

1. Platz: Bernhard Nössler, Mario Riepl, Alexander Schmidt

3. Platz: Jakob Greschitz

tlg. Benjamin Nössler

Trainingsbeginn September 2013

Die lange Sommerpause ist nun endlich vorbei!

Wir starten mit dem Training ab Montag dem 16. September!

 

Neue Trainingszeiten:

 

Montag (Sporthalle Feldkirchen)

 

Fortgeschrittene 1 + 2:  17:00 - 18:30

Erwachsene:                 18:30 - 20:00

 

Mittwoch (Turnsaal NMS1 Feldkichen)

 

Anfängertraining 2013:  16:00 - 17:00

 

Freitag (Sporthalle Feldkirchen)

 

Fortgeschrittene 2:                     17:00 - 18:30

Fortgeschrittene 1+ Erwachsene: 18:30 - 20:00

 

Freitag (Turnsaal NMS 1 Feldkirchen)

 

Kinderturnen: 15:30 - 16:30

21. September 2013 - Familiensporttag in Feldkirchen

Am Samstag, dem 21. September 2013 ist es wieder soweit!

Der ASVÖ Familiensporttag findet zum zweiten Mal in Feldkirchen statt. Kinder und Jugendliche können an einem Nachmittag viele verschiedene Sportarten kostenlos ausprobieren! Am Ende der Veranstaltung findet unter allen Teilnehmern eine Verlosung mit tollen Preisen statt!

 

Bilder vom Vorjahr findet Ihr hier: http://www.asvoe-familiensporttag.at/de/menu_2/galerie/picfolder-familiensporttag-feldkirchen-22.-sept.-2012

 

FAMILIENSPORTTAG 2013: 

http://www.fepress.com/DE/2_asvoe_familien_sporttag_teil_1_1.html

und

http://www.fepress.com/DE/2_asvoe_familien_sporttag_teil_2_1.html

 

Bilder von 2013 wurden von FE'PRESS zur Verfügung gestellt!

Trainingslager des Kärntner Judo Landesverband

Das Sommertrainingslager des Kärntner Judo Landesverband fand dieses Jahr vom 18. August bis 23. August 2013 zum ersten Mal in Bleiburg statt. Unter der Leitung von Martin Hinteregger und Petra Steinbauer trainierten 23 Sportler aus 6 Kärntner Vereinen in der neu erbauten JUFA Campus Futura Anlage. 5 Sportler vom ASVÖ Judo Feldkirchen waren auch dabei: Jakob Greschitz, Benjamin und Bernhard Nössler, Gregor Rindler und Andreas Steiner. Neben dem täglichen Morgensport und jeweils 2 Stunden Judo Training am Vormittag und am Abend gab es noch weitere sportliche Aktivitäten wie Schwimmen im Freibad, Staffelspiele und Klettern in der Boulderanlage. Wir wünschen allen unseren Sportlern einen guten Start in den Wettkampf-Herbst und weiterhin so viel Spaß am Judo!

15. Int. Turnier in Frohnleiten/Stmk

Am 30. Juni 2013 fand im Freizeitpark Frohnleiten/Stmk. das 15. Internationale Judo Tunier statt. Über 1600 Teilnehmer aus 190 Vereinen und 22 Nationen nahmen an dieser riesigen Veranstaltung teil. Unter Ihnen auch Alexander Schmidt und Bernhard Nössler. Die beiden Athleten stellten sich der Herausforderung gegen sehr starke Gegner anzutreten. Alexander erreichte mit einem Sieg den tollen 9. Platz und Bernhard schaffte es mit einem Sieg von über 30 Teilnehmern in seiner Gewichtsklasse auf Rang 17!

Zwei neue Meister (DAN-Träger) im Verein ASVÖ Judo Feldkirchen!

Am 16. Juni 2013 traten Andreas Steiner und Gabriel Wartbichler in Niederösterreich bei der DAN-Prüfung an. Nach jahrelangem Training traten die beiden Sportler einer hochkarätigen Prüfungskommission des Österreichischen Judoverbandes gegenüber und zeigten mit einer überdurchschnittlichen Leistung ihr Können. Am Ende dieses Prüfungstages wurde den beiden das Diplom zur bestandenen Meisterprüfung durch das Österreichische DAN Kollegium überreicht und der 1. DAN verliehen.

Kyu-Urkunden und Gürtelübergabe 2013

Am 24. Juni 2013 fand in der Sporthalle Feldkirchen unter Beisein unseres Feldkirchner Bürgermeisters Hr. Robert Strießnig die Verleihung der Urkunden und neuen Gürtel an die Sportler des ASVÖ Judo Feldkirchen statt. Nach einem Jahr intensiven Trainings stellten sich Anfang Juni 55 Judoka aller Altersgruppen der Herausforderung und meisterten die Prüfung zum nächsten KYU-Grad mit Bravur und bekamen als Belohnung für Ihre Leistung die neuen Gürtel vom Bürgermeister persönlich überreicht. 

Kärntner Neulingsturnier 2013

Am Sonntag, dem 9. Juni fand in der Sporthalle Feldkirchen zum ersten Mal ein Kärntenweites Neulingsturnier statt. Dieses Turnier, speziell für alle Anfänger gedacht, hat im Raum Oberkärnten bereits eine über 20 jährige Tradition. Für fast alle der 60 jungen Judoka mit Sportbeginn 2012 aus ganz Kärnten war es das erste Turnier überhaupt. 12 Sportler vom ASVÖ Judo Feldkirchen waren mit dabei und kämpften um Gold, Silber und Bronze.

2. Platz: Leo Gaskin, Noah Huber, Lea Klingspiegel, Lukas Lafner, Marco Litzenberger, Angelina Pirker, Jenny-Sue Pirker, Benjamin Ronacher, Lukas Rottensteiner, Jakob Scheiber

3. Platz: Ellena Moser, David Zraunig

 

Wir gratulieren unseren Sportlern zu dieser tollen Leistung und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg für die weiteren Kämpfe!

3 mal Gold und 1 mal Silber in Bleiburg

1. Kärntner Schülerturnier U12 und U14

Am 26 Mai 2013 fand im JUFA Sport Resort in Bleiburg das Kärntner Schülerturnier U12 und U14 statt. An die 100 Judoka aus 10 Kärntner Vereinen nahmen an dieser Veranstaltung teil. Unter Ihnen auch 6 Sportler des ASVÖ Judo Feldkirchen. Mario Riepl und Alexander Schmidt starteten in der Altersklasse U12 -27kg. Alexander zeigte ein weiteres Mal sein Können und erkämpfte sich nach seinem 3. Platz beim stark besetzten Internationalen Pfingstturnier in Straßwalchen den 1. Platz bei dieser Meisterschaft. Mario ließ seinen Gegnern ebenfalls keine Chance und holte sich nach Platz 3 beim Internationalen Turnier in Zeltweg den 2. Platz in der Klasse -27kg. Bernhard Nössler war in der stark besetzten Gewichtsklasse -38kg am Start und holte sich souverän den 1. Platz. Jakob Greschitz startete in der Gewichtsklasse mit dem größten Teilnehmerfeld. Mit einem fulminanten Auftaktsieg und einem weiteren Sieg stand er im Einzug in das Finale. Nach zwei knapp verlorenen Kämpfen war es für Ihn ein hart umkämpfter 5. Platz. Benjamin Nössler hatte ebenfalls starke Gegner in seiner Gewichtsklasse. Leider reichte es auch für Ihn nicht für einen Stockerlplatz. Ilvy Burger startete bei den Mädchen in der Altersklasse U12 -48kg. Ilvy konnte alle Ihre Kämpfe vorzeitig für sich entscheiden und somit war es für Sie der 1. Platz. Mit insgesamt 3 Goldmedaillen und einer Silbermedaille und einem 5. Platz war diese Meisterschaft ein voller Erfolg für das junge Team des ASVÖ Judo Feldkirchen.

Int. Pfingstturnier Straßwalchen

Am Samstag dem 18. Mai 2013 fand in Straßwalchen/Sbg. das Internationale Pfingstturnier statt. Fast 600 Teilnehmer aus vielen Ländern Europas nahmen an dieser riesigen Veranstaltung teil. Alexander Schmidt war heuer mit von der Partie. Den Auftaktskampf gegen einen Ukrainer verlor Alex knapp. In der Hoffnungsrunde traf er auf einen weiteren starken Ukrainer, den er vorzeitig mit Ippon besiegen konnte. Mit je einem weiteren Sieg gegen einen Kämpfer aus Deutschland und der Steiermark gelang ihm der Sprung aufs Podest. Dieser 3. Platz war ein toller Erfolg für unseren Kämpfer aus Feldkirchen.

Internationales Turnier Zeltweg

Am Samstag dem 4. Mai 2013 fand in Zeltweg/STeiermark das järhliche Internationale Turnier der Altersklassen U8 - U16 statt. Mehr als 300 Teilnehmer aus vielen verschiedenen Ländern waren an dieser spektakulären Veranstaltung dabei. Mario Riepl und Alexander Schmidt stellten sich der Herausforderung und Kämpften gegen Sportler aus ganz Europa. Mario hatte mit 15 Judoka in seiner Gewichtsklasse ein sehr großes und starkes Teilnehmerfeld. Mit einem Sieg und einer knappen Niederlage gegen den späteren Klassensieger in den Vorrunden kam er in die Hoffnungsrunde. Dort lies er seinen Gegnern keine Chance mehr und sicherte sich mit drei weiteren Siegen den tollen 3. Platz! Alexander hatte in seiner Altersklasse ebenfalls sehr starke Kontrahenten. Mit einer sehr guten Kampfleistung war es für ihn am Ende der 4. Platz. 

Ktn. Gelbgurtturnier 2013

Das Kärntner Gelbgurtturnier wurde nun schon zum dritten Mal in der Sportstadt Feldkirchen ausgetragen. Etwa 90 junge Nachwuchssportler aus den Kärntner Vereinen nahmen an diesem Turnier teil. Bei diesem Wettkampf sind vor allem jene Kämpfer im Einsatz, welche maximal die Prüfung zum 5. Kyu abgeschlossen haben. 4 ambitionierte Kämpfer aus Feldkirchen, Mario Riepl, Jakob Greschitz, Lea Klingspiegel und Ilvy Burger waren dieses Jahr im Einsatz. Für Lea war es das erste Turnier überhaupt. Durch tolle Kämpfe dominierte sie ihre Gewichtsklasse und holte sich souverän den 1. Platz. Ilvy startete in derselben Gewichtsklasse und konnte sich hier den verdienten 2. Platz erkämpfen. Mario konnte bis auf eine Begegnung alle Kämpfe für sich entscheiden und holte sich somit ebenfalls den 2. Platz. Jakob erging es ähnlich. Er verllor unglücklich seinen ersten Kampf, konnte jedoch alle weiteren gewinnen. Auch für ihn war es der 2. Platz.

 

Fotos von der Veranstaltung sind auf der Homepage der fepress zu finden.

Kärntner Meisterschaften U16, U18 und U21

Am Sonntag den 7. April fanden in St.Veit die Kärntner Meisterschaften der Altersklassen U16, U18 und U21 statt. Andreas Steiner startete heuer im letzten Jahrgang der Altersklasse U21. Top motiviert ging Andreas in seinen ersten Kampf in dem er Stefan Kues, einen alten Bekannten vom Judoclub SV Treffen gegenüberstand. Andi konnte gleich zu Beginn mit einer Wurftechnik zu Waza-ari seinen Gegner zu Fall bringen. Der weitere Verlauf des Kampfes war sehr ausgeglichen bis Andi seinen Gegner nochmals werfen konnte. In seinem zweiten Kampf stand er Simon Hochegger vom Judoclub Wolfsberg gegenüber. Leider konnte er diesen Kampf nicht für sich entscheiden. Im dritten Kampf traf er auf Christoph Pucher vom Judoverein Velden. Andi ließ nun nichts mehr anbrennen und vollendete seinen Wurf mit einer anschließenden Helbeltechnik am Boden. Mit dieser tollen Kampfleistung war es für ihn nach dem tollen 4. Platz in der Allgemeinen Klasse der 2. Platz und somit Vizemeistertitel 2013 in der Altersklasse U21 -73kg.

Int. Turnier in Leoben

Am 17. März 2013 fand in Leoben das internationale Turnier der Altersklassen U10 - AK statt. Mario Riepl, William Schön und Benjamin Nössler waren diesen Sonntag auch dabei. Mario konnte in seiner stark besetzten Gewichtsklasse durch tolle Kämpfe den Einzug in das Finale sichern. Im Finale selbst traf er auf einen starken Kämpfer aus der Steiermark. Trotz guter Kampfleistung konnte er den Kampf nicht für sich entscheiden. Schlussendlich war es aber ein sehr verdienter 2. Platz für Mario. William hatte in seiner Gewichtsklasse ein schweres Los. Trotz starker Kampfleistung reichte es leider nicht für einen Stockerlplatz. Benjamin lag in seinem ersten Kampf mit Waza-ari in Führung, verletzte sich dann aber unglücklich an der Schulter und musste schließlich den Kampf aufgeben.

Kärntner Meisterschaft Allgemeine Klasse 2013

Am Sonntag dem 24. Feber 2013 fand im Ingeborg Bachmann Gymnasium in Klagenfurt die Kärntner Meisterschaft der Allgemeinen Klasse statt. 40 Athleten aus 10 Vereinen nahmen an dieser spannenden Veranstaltung teil. Unter Ihnen auch Gabriel Wartbichler und Andreas Steiner vom ASVÖ Judo Feldkirchen. Gabriel musste sich in dem Kampf gegen den späteren Klassensieger Thomas Günther vom Judo Club SV Treffen geschlagen geben und kämpfte sich dann in der Hoffnungsrunde auf den 3. Platz! Andreas verlor auch seinen Auftaktkampf, konnte jedoch in der Hoffnungsrunde eindrucksvoll seinen Kampf gewinnen. Im Kampf um Platz 3 unterlag er letztendlich seinem Gegner und es wurde für Ihn der gute 5. Platz.

Trainingszeiten

Montag

(Sporthalle Feldkirchen)

 

Fortgeschrittene 1:

17:00 - 18:30

 

Fortgeschrittene 2 + Erwachsene:

18:30 - 20:00

 

 

Freitag

(Sporthalle Feldkirchen)

 

Anfänger + Fortgeschrittene 1:

17:15 - 18:30

 

Wettkampftraining:

18:30 - 20:00

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASVÖ Judo Feldkirchen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.